Wia mia uns g'fundn hab'n

Im Sommer 2013 is der Gedanke entstanden, dass ma a neue Tanzlmusi zamstellt, de an neuen Schwung auf de Tanzböden der nahen und fernen Umgebung bringt.

 

Weihnachten war's dann soweit, dass sich de G'rechten fia a erste Prob zamg'funden ham. Es war a rechte Gaudi und Ohean hod ma's a scho a weng kinna.

 

In da ersten Besetzung is da Kontrabass no durch a Tuba ersetzt worn. De Proben sand mehra worn und kurz drauf a de Spielereien.

 

Im Winter 2015 / 2016 hod unser Tubist dann leider aus berufstechnischen Gründen aufhean miassen. Daraufhin is da Steiner Jogge als Ziacherer eig'sprunga und da Hochhäuser Kone hod an den Kontrabass g'wechselt.

 

So kimmt's, dass ma seit Anfang 2016 in dera Besetzung versuachan de Leid a g'scheide Freid zum macha.